Samstag, 19. September 2009

Tagesneige

lasse sie ziehen
die stunden
tränen
decke mit traumtuch
gedanken
verpacke in hoffnung
die engel
sagen dir doch
ein neuer morgen
wird kommen

Jorge D.R.


Kommentare:

  1. Da sage ich dir auch hier noch einmal:
    Danke für die schönen Worte!

    Ein schönes Wochenende!
    ..wünscht dir Monika

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht, lieber J., sollte es genügen, den Engeln zu lauschen und zu glauben.
    Nicht immer gelingt es.
    So nehme ich, zumindest heute, das Traumtuch, und decke traurige Momente mit ihm zu...

    herzlichst, E. aus Berlin

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine schöne Tagesneige in Wort, Bild und Musik! Ja, ich denke auch, man darf auf die Engel hören.

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. ein wunderschönes Werk lieber Jorge

    So ist es und so wird es immer sein....alles fließt auch wenn wir manchmal meinen es geht nicht weiter...die Zeit trägt uns unmerklich mit
    wunderschön kommt hier wieder das Traumtuch zum tragen....das hier die Tränen der Vergangenheit zudeckt
    Dunkelheit gefolgt von hellem Licht lässt Hoffnung zu, die Engel sagen es..

    alles Liebe für dich
    Sterntalerchen

    P.S
    habe dir auf meiner HP auf deinen letzten Kommentar geantwortet

    AntwortenLöschen