Samstag, 8. Januar 2011

There is hope

Nachfolgend eine kleine Abhandlung über den Tod. Es handelt sich um den Ausschnitt aus einem Dialog zwischen Opa (O) und vierjährigem Enkelsohn Ro (R), den der Kleine aus dem Nichts heraus während des gemeinsamen Spielens begonnen hatte.

R: 'Opa und Ro are friends, right Opa?'
O: 'Right.'
3 minutes of silence.

R: 'Old people gonna die, right Opa?'
O: 'Right.'
2 minutes of silence.

R: 'I don't want you to die!'
O: 'That's nice of you.'
1 minute of silence.

R: 'You won't die.'
O: 'Thank goodness.'

Jorge D.R.

Kommentare:

  1. Ach, ist das unsterblich schön!

    Liebe Grüsse,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  2. Danke für diesen "Mitschnitt". Er lässt mich fröhlich lächeln und nicken! Thank goodness!

    AntwortenLöschen
  3. Unglaublich schöne Worte.
    Ich sehe Euch gemeinsam vor mir.
    Viel glück mit Deinem Enkel.
    Herzlich
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Lieber Jorge,

    dies wird unvergessen bleiben, lächel...

    von Herzen, Rachel

    AntwortenLöschen
  5. sind Kinder nicht wundervoll !!!!

    sehr verbunden,
    isabella

    AntwortenLöschen