Freitag, 14. März 2014

nur ein flügelschlag

einen flügelschlang lang
spüre ich den hauch
junger blüten


werde sanft getragen
im tanzenden reigen
uralter träume

Jorge D.R.

Kommentare:

  1. Einen Flügelschlag lang
    deine Nähe.

    Atmen.

    Vor allem dies.

    Wehen und fallen
    mit dem Wind.

    Denken.

    Vor allem denken.

    Mit dir
    Frühling atmen.

    Oder träume ich?

    :) ein Lächeln zu dir
    LG, Edith

    AntwortenLöschen
  2. Einen Moment, einen Augenblick lang
    sich wieder so jung und
    leicht fühlen wie damals,
    als uns spielend das Fliegen gelang

    Eine feine lyrische Sprache hast Du entwickelt, lieber Jorge

    LG von mir

    AntwortenLöschen
  3. sitze mit einem lächeln vorm PC
    ein lächeln weil mir diese Worte
    so gut gefallen

    lieber Gruß - Sherdil

    AntwortenLöschen