Mittwoch, 26. Mai 2010

frühling

das warten
hat ein ende
die tage
werden heller
lassen
gestern zurück
sicheres grün
schafft leben
tausend blumen
wuchern bunt
über gewesene zeit
nach osten schauend
am ufer stehen
die wolken
ziehen lassen
dem spielraum
vertrauen

Jorge D.R.

Kommentare:

  1. Sicheres Grün, das ist eine schöne Formulierung, Jorge D.R.!

    Wieviel Spielraum wir dem Leben geben müssen, wissen wir nicht. Das macht es nicht immer einfach.

    Hab einen schönen Maientag!
    ..grüßt dich Monika

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt sie ja noch, die Bänkelsänger und Lyrikbarden!
    Dazu sicheres Grün und ziehende Wolken für den Spielraum - was will man mehr ...

    Geniessen wir diese aufblühende Zeit.

    Gruss, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. schön, deine musikalische untermalung.
    ich schaue mit dir über GEWESENE ZEIT nach osten, jorge.

    dich grüssend
    rosadora

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, das Bild und die Untermalung. Wenn das nicht die Wettergötter beflügelt!

    Liebe Grüße
    Anna-Lena

    AntwortenLöschen
  5. Ja, Spielraum!
    Was kommt wissen wir noch nicht.
    Zauber.

    Liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  6. An dieses wunderhübsche Lied habe ich lange nicht gedacht. Kannte ich es überhaupt? Ich überlege. Ja, ich kannte es immer, auch wenn es ein anderes war ...
    Es war dann sehr, sehr ähnlich, mit einer ähnlich süßen Melodie.

    Hat mir sehr gefallen.

    Grüße von Bruni

    AntwortenLöschen
  7. Na klar, ich bin es gewesen, lieber Jorge und vergeßlich wie so oft ... ☺

    AntwortenLöschen